Sieg an der District Conference (Rhetorik-Europameisterschaften)

Sieg an der District Conference (Rhetorik-Europameisterschaften)

Vom 16. bis 19. Mai 2019 nahm ich zum ersten Mal an der District Conference (Rhetorik-Europameisterschaften) in Genua teil, nachdem ich zwischen März und April an drei Wettbewerben gewonnen hatte. An einem solchen Anlass spürt man den Toastmaster-Geist noch einmal viel deutlicher. Es herrscht eine freundschaftliche Stimmung zwischen Mitgliedern zahlreicher Rhetorik-Clubs aus zwölf Ländern.

Ich reiste bereits am Donnerstag nach Genua und hielt meine Rede am Freitag 13.30 Uhr. Die Spannung bei der Siegerehrung am Samstag um 23.15 Uhr (!) am Galadinner mit rund 200 Personen war gross. Hatte es in die ersten drei Plätze gereicht? Ja! Ich bin glücklich, dass die Jury meine Rede als die beste bewertet hat.

Die Tage in Genua waren geprägt von spannenden Wettbewerben in mehreren Sprachen, von lehrreichen Workshops und vom Austausch mit Rednern anderer Länder und Clubs. Genua bleibt mir ein unvergessliches Erlebnis!

Rolf Bänziger, Sieger an der District Conference in Genua
Rolf Bänziger (4. v. l.), Sieger an der District Conference in Genua